Romsdalsfjella

Wird geladen …

 

Romsdalsfjella ist eines der aufregendsten und schönsten Wandergebiete Norwegens und erstreckt sich weit ins Landesinnere auf beiden Seiten von Romsdalen. Hier finden Sie Nordeuropas höchste Bergwände, z. B. Trollveggen und den Kletterklassiker Romsdalshorn. Die Gegend bietet hervorragende Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Wählen Sie zwischen Fjordlandschaften mit sanften Bergkämmen, Wäldern oder einem schönen Hochgebirgsgelände. Innerhalb weniger Stunden können Sie eine Tour am Meer beginnen und hoch oben in den Bergen beenden. Oder Sie wandern einige Tage in den Bergen weiter hinein in das Landesinnere. Es stehen zahlreiche Hütten zur Verfügung, mehrere davon befinden sich in der Nähe guter Angelgewässer. Einige der Hütten sind mit Booten und Angelausrüstung ausgestattet.

 

Trollveggen

Trollveggen (1.700 m) ist Europas höchste Steilwand mit der längsten Kletterstrecke Europas. Das Bergmassiv hängt teilweise 50 Meter über der Wand.

 

Romsdalseggen

Der Bergkamm Romsdalseggen ist laut Lonely Planet 2011 eine der schönsten Bergwanderrouten und wird jährlich von 30.000 Wanderern besucht. Von hier aus können Sie auf Trollveggen und einige berühmte Bergklassiker blicken. Die Touren über Romsdalseggen können im Venjesdalen gestartet werden und führen bis Åndalsnes. Während der Sommersaison fahren täglich Busse von Åndalsnes. Die Wanderung dauert, je nach körperlicher Verfassung, zwischen 5 und 9 Stunden.

 

Geführte Wanderungen: Romsdalsstigen Westwand (5–6 Stunden)

Romsdalsstigen Westwand. Eine Tour für diejenigen, die Spannung und Bewegung in steilem Gelände und auf frei hängenden Brücken suchen. Die Tour endet auf dem Gipfel des Nesakla. Die Westwand hat den Schwierigkeitsgrad D auf der internationalen Via Ferrata Skala.

 

Norwegisches Fjellfestival

Das norwegische Fjellfestival ist Norwegens wichtigste Veranstaltung für Freunde der Berge und der Natur. Das Festival widmet sich dem Berg und dem einfachen Leben im Freien, schärft das Bewusstsein für den Wert der Natur, die uns umgibt, und bringt Menschen aller Altersgruppen zu einer Wanderung zusammen. Das norwegische Fjellfestival will Familien mit Kindern für Naturerlebnisse begeistern und Fähigkeiten im Outdoor-Leben entwickeln. Der Berg und die Natur repräsentieren das Wirkliche, etwas, das für uns alle wichtig ist. Echte Erlebnisse, echte Naturfreude und echtes Bewältigen. Die Berge geben uns eine bessere Gesundheit, mehr Lebensqualität und neue Perspektiven.

 

Tierleben

Restbestände von Norwegens ursprünglichem Wildrentier, dem Snøhettarentier, leben im Gebiet des Dovrefjells. Ungefähr 2.000 Rentiere leben im Winter in Reinheimen. Im Romsdalsfjella gibt außerdem einen hohen Bestand an großen Huftieren, insbesondere dem Hirsch. Romsdalen erhält auch gelegentliche Besuche vom Moschusochsen aus dem Dovrefjell. Der Moschusochse stammt aus der letzten Eiszeit. Von Dombås aus können Sie mit auf eine Moschussafari kommen.

 

 

© 2019 | KARTBUTIKKEN | Telefon: +47 67 59 28 10 (9-15 Wochentage) | Email: [email protected]